Donaukanal 2011

Hi Ihr Donaukanalfischerkollegen!

So wie es aussieht geht der Donaukanal spätestens kommendes Jahr als Fischrevier de fakto verloren. Es dürfte jetzt fix sein, daß beim Hotspot Urania eine Brücke gebaut wird. Baubeginn 2011. Letzten Sommer waren schon unzählige Architekten und Studenten vor Ort fotografieren und jetzt ist der Wettbewerb entschieden.

Man muß sich das vorstellen, für alle die den Ort nicht kennen: Entlang des Donaukanals ist ein Radweg. Bei der Urania führt eine beradelbare Rampe hinauf über die Brücke vom Wienfluß und wieder eine Rampe hinunter. Da geht es um ca. 200m. Und damit sich die Radfahrer das ersparen wird extra eine Brücke gebaut. Damit wird dieser gesamte Bereich so gut wie unbefischbar. Zumindest während der Bauzeit. Hier ein Bericht

Außerdem werden Wassertaxistandplätze bei der Herrmann Strandbar geplant. Oder es soll sogar ein neues Schiff dorthin kommen.

Schade um dieses schöne und gute Fischrevier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.