Frohe Weihnachten

Das Jahr geht jetzt in schnellen Schritten seinem Ende zu und es ist Zeit ein bischen zu rekapitulieren. Viel hat sich getan in diesem Jahr. Schöne, neue Erlebnisse aber auch nicht so schöne, traurige Dinge galt es zu erleben.

Ein absolutes persönliches Highlight in persönlicher und auch aus anglerischer Sicht waren sicher die wunderschönen Tage auf Rügen, insbesondere der Tag auf dem Kutter Dorschfischen. Eines ist glasklar: Gehört unbedingt wiederholt aber diesmal mit „besserer“ Ausstattung. Also kurze Rute. (Oder alternativ ein regelmäßiger Besuch im Fitnesscenter)

Ebenfalls sehr beeindruckend war der erste Hecht im Revier Donaukanal der prompt bei den Filmaufnahmen für das Wiener Stadtfernsehen an den Haken ging. Überhaupt war heuer das Jahr der Hechte. Viele konnte ich in meinem „Köderfischrevier“ an den Haken bekommen und die meisten wurden wieder releast.

Die selbstgebauten Angeln wurden intensiv befischt und es gibt keinerlei Beanstandungen. Das freut mich auch sehr. Zeigt es doch von Anfang an auf dem richtigen Weg zu sein. Jetzt im Winter werde ich mich wieder mehr dem Rutenbau verschreiben. Stehen doch einige Projekte an, wie immer werde ich hier berichten. Auch der letzte Teil des Tutorials, die Lackierungsanleitung, muß endlich fertig werden.

Ich habe in Verbindung mit der Fischerei viele neue Menschen kennengelernt, manche sind Freunde geworden worüber ich mich sehr freue.

Aus angeltechnischer Sicht nicht so toll lief es heuer mit dem Zander, oft probiert aber nur selten zugeschlagen. Bedingt durch eine sehr schmerzhafte Trennung kam ich nicht so oft ans Wasser wie ich eigentlich wollte und mußte auch viele Pläne für die Zukunft für immer begraben. Kommendes Jahr wird das hoffentlich wieder besser.

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest im Kreis Eurer Lieben und schöne Feiertage!

Wir sehen uns am Wasser!

Petri Heil

Euer Puravida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.